FAQ - Häufig gestellte Fragen


Trainiert ihr noch?

Ja, die aktuell geltenden Verordnungen erlauben es uns, den Trainings-/Schiessbetrieb mit wenigen Einschänkungen aufrecht zu halten.


Welche Einschränkungen bezüglich Corona gelten?

Gestützt auf die Verordnung vom 26.06.2021 und der Revision vom 13.09.2021 sieht unser Schutzkonzept folgendes vor:

Allgemeine Regeln
- Vor Betreten der Trainingsanlage sind die Hände gründlich zu waschen oder zu desinfizieren.
- Der Zugang wird verwehrt bei akuten Erkältungssymptomen und/oder Kontakt zu infizierten Personen in den letzten 14 Tagen.
- In Innenräumen, speziell in städtischen Sportanlagen, ist ab Hauseingang bis -ausgang das Tragen eine Hygienemaske obligatorisch.
- Das Einhalten des Abstand ist ein Ausdruck des gegenseitigen Respekts.

Spezielle Regeln für das Hallentraining
- Seit 13.09.2021 gilt die Zertifikatspflicht.
- Ohne gültiges Corona-Zertifikat (getestet, genesen oder geimpft) wird der Zutritt zur Turnhalle verwehrt.
- Die übrigen Schutzmassnahmen sind ausgesetzt.

Spezielle Regeln für das Aussentraining
- Es bestehen keine zusätzlichen Einschränkungen.


Waffe oder Sportgerät?

In der Schweiz, wie auch in zahlreichen weiteren Ländern, wird der Pfeilbogen (unbeachtet der Bauart) als Sportgerät und nicht als Waffe betrachtet.
Eine Ausnahme zu den EU-Ländern bildet die Armbrust. Diese wird in der Schweiz ebenfalls als Sportgerät betrachtet.


Führen Sie Gruppen-/Firmenevents durch?

Die räumliche, materielle und personelle Infrastruktur des BC Baden macht das Durchführen von Gruppen-/Firmenevents leider unmöglich.


Ich kann nicht schiessen. Wie kann ich beginnen?

Für Leute die sich für den Bogensport interessieren und alle die ohne Vorkenntnisse beim BC Baden mitschiessen wollen, bieten wir fünf mal jährlich geführte Anfängerkurse an.


Kann ich einfach mal vorbei schauen?

Gäste sind gerne willkommen. Wir bitten aber um vorherige Absprache via Kontaktformular.


Muss ich einen eigenen Bogen kaufen?

Im Rahmen unserer Anfängerkurse stellen wir eine Clubausrüstung (Recurve-Bogen) zur Verfügung. Den Absolventen unserer Kurse stehen die Clubausrüstungen kostenlos zur Verfügung, bis der nächste Kurs startet. Ab diesem Zeitpunkt sollte eine eigene Ausrüstung vorhanden sein. Es empfiehlt sich, zunächst eine Ausrüstung zu mieten.


Wo kann ich einen Bogen kaufen?

Der Bogensport erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Somit nimmt auch die Zahl der Händler stetig zu. Anfängern raten wir grundsätzlich vom Kauf im Onlinehandel ab, da die Ausrüstung zwingend auf den Schützen abgestimmt sein muss.

Der BC Baden bezieht sein Clubmaterial vor allem bei folgenden Lieferanten:

  • Roth Bogensport in Waldshut-Tiengen D
  • Bachofner Bogensport in Kollbrunn
  • Strebel Bogensport in Sempach

Was kostet ein Bogen?

Die Kosten für eine Bogenausrüstung variieren sehr stark. Unsere Clubausrüstungen fallen mit ca. CHF 500.00 ins Gewicht. Nach oben sind die Preise je nach gewünschter Qualität und Zubehör offen.


Um welche Zeit trainiert ihr?

Wir unterscheiden zwischen Sommer- und Wintersaison:
Sommersaison: Montag & Donnerstag jeweils 18.00 - 20.00 Uhr, Sonnmatt (Aussenplatz)
Wintersaison: Montag & Freitag jeweils 19.20 - max. 22.15 Uhr, Turnhalle Kappelerhof

Generell gilt: An Sonn- und Feiertagen wird nicht geschossen. Während den Schulferien bleibt die Turnhalle geschlossen.


Was kostet die Mitgliedschaft?

Eine detaillierte Beitragsübersicht erhalten sie hier: